• 04.07.2012
  • Lotsendienst
  • von Lotsendienst

Die zu Jahresbeginn erfolgten Kürzungen des Bundes für Existenzgründungen haben sich sehr negativ ausgewirkt. Darauf wies gestern Arbeitsminister Günter Baaske in Potsdam hin. Zugleich präsentierte er die Urkunde, die das Arbeitsministerium von der Europäischen Kommission für seine Förderung von Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen bekommen hat. Baaske: „Wir sind auf dem richtigen Weg – und der Bund haut uns die Beine weg“. Das bestätigte auch Marion Fender vom Lotsendienst des Kreises Dahme-Spreewald, die auf der Pressekonferenz mit Baaske aus der Praxis berichtete.

  • 02.07.2012
  • Lotsendienst
  • von Lotsendienst

Nach Informationen der MAZ vom 30.06./01.07.2012 will das Jobcenter zukünftig genau prüfen, ob die von potenziellen Gründern vorgelegten Konzepte tragfähig sind oder nicht. Zu diesem Zweck soll ein sogenannter Gründerausschuss gebildet werden.

  • 29.06.2012
  • Lotsendienst
  • von Lotsendienst

Die rund 70-seitige Broschüre ist komplett überarbeitet worden und gibt einen Überblick über den Wirtschaftsstandort Brandenburg sowie über die verfügbaren Förderprogramme und Beratungsangebote.

  • 25.06.2012
  • Lotsendienst
  • von Lotsendienst

"Brandenburg hat frühzeitig begonnen, auf nachhaltige Entwicklung zu setzen. Beim Ausbau der erneuerbaren Energien nimmt unser Land einen Spitzenplatz in Deutschland ein, mit seinen Umweltschutzinvestitionen im verarbeitenden Gewerbe liegt Brandenburg ebenfalls deutschlandweit an erster Stelle. Die 'Green Ventures' bieten den Unternehmen der Energie- und Umwelttechnik, die hieran einen wichtigen Anteil haben, eine gute Möglichkeit, ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Das Unternehmertreffen ist ein Impulsgeber für die Energie- und Umweltbranche. Die Vorreiter in diesem Bereich befördern den Klimaschutz, und ihnen eröffnen sich auch Chancen, sich durch Technologie- und Erfahrungsvorsprünge weitere Marktanteile zu sichern", hob Wirtschafts- und Europaminister Ralf Christoffers anlässlich der "Green Ventures" in Potsdam hervor.