Österreichischer Besuch im TGZ

  • 25.10.2012
  • Aktuelles
  • von

Im Rahmen der Umsetzung Transnationaler Projekte der Fachhochschule Brandenburg und ausländischer Partner weilte der Mag. Markus Costabiei von der Geschäftsführung tech2b und gleichzeitig der Bundessprecher AplusB (östereichisches Inkubatorennetzwerk) im TGZ. Der Besuch diente dem Erfahrungsaustausch, der Vorstellung des Technologie- und Gründerzentrums und des Technologievereins des Landes Brandenburgs. Weitere Besucherorte sind u. a. die Fachhochschule Brandenburg, der Besuch des Unternehmens Phoebus in Brandenburg an der Havel, der Besuch der bundesweiten DeGuT-Messe, der Universität Potsdam, der BIEM e.V. und der Hasso Plattner Ventures Management GmbH.

Galerie

Zurück