Gründerstory: Orawan Pomruang – Generation – mobile traditionelle Thai-Massage & Wellness

  • 04.11.2014
  • Lotsendienst
  • von

Seit 5 Jahren lebt und arbeitet Orawan Pomruang in Brandenburg an der Havel. Im Gastronomie-Gewerbe der Stadt konnte die gebürtige Thailänderin mit ihrer Kochkunst Fuß fassen.

Durch lange Arbeitszeiten, mitunter bis 24:00 Uhr und darüber hinaus, blieb für Ihre zwei Kindern im Alter von 4 und 6 Jahren jedoch immer weniger Zeit.

Das führte sie unweigerlich zu dem Entschluss sich, zugunsten ihrer jungen Familie, beruflich und persönlich zu verändern.

Durch die familiäre Situation wollte sie ihren Beruf als Köchin nicht mehr ausüben und wurde im Gespräch mit der Agentur für Arbeit für den Bereich Gastronomie als unvermittelbar eingestuft. Das nahm sie zum Anlass ihre Geschäftsidee für eine mobile Thai-Massage vorzustellen: „2013 fällte ich die Entscheidung für 3 Monate nach Thailand zurückzugehen. Dort schloss ich meine Ausbildung an einer Massageschule mit Zertifikat ab und kehrte mit meinem Fachwissen zurück in die Heimatstadt meiner Kinder.“

Die Vermittlung zum Lotsendienst durch die Agentur für Arbeit war der nächste wichtige Schritt in die Selbstständigkeit: „Die Orientierungsphase im Assessment Center brachte mir einen sehr guten Überblick zu den bevorstehenden Gründungsschritten und welche Eigenschaften eine Gründerpersönlichkeit ausmachen.“

Im Anschluss wurde während der qualifizierenden Beratung beim Lotsendienst eine tragfähige Unternehmenskonzeption erarbeitet und der Antrag für einen Gründungszuschuss gestellt: „Tatkräftige Unterstützung erhielt ich in dieser Zeit durch, die vom Lotsendienst vermittelten, Unternehmensberater von yourWay Brandenburg, mit der Spezialisierung auf Wellness und Marketing. Von der individuell abgestimmten Beratung konnte ich sehr profitieren.“

Trotz den Herausforderungen beim Umgang mit dem Beamtendeutsch und den zahllosen Fachbegriffen aus der Betriebswirtschaft konnte Frau Pomruang, dank ihrer Entschlossenheit, alle Behördengänge auf dem Gründungsweg meistern und durch die Bewilligung des Gründungszuschusses mit ihrer Geschäftsidee durchstarten.

Zum 01.10.2014 fiel der Startschuss für die Eröffnung ihres Unternehmens „Generation – mobile traditionelle Thai-Massage & Wellness“ am Standort Altstädtische Große Heidestraße 51. Großen Wert legt die Gründerin vor allem auf die mobile Komponente ihrer Dienstleistung: „Ich fahre direkt zum Kunden in Brandenburg an der Havel und im Umkreis von 20 Kilometern. Die Massage kann Zuhause und bei gutem Wetter auch gern im Freien, im Garten, ja sogar auf dem Floß oder der Yacht in Anspruch genommen werden. Selbstverständlich kann ich auf Wunsch auch meine Räume für die Entspannung anbieten, aber warum erst den Stress einer Anfahrt auf sich nehmen …“, erklärt die Gründerin.

Neben Privatkunden bietet die Gründerin ihre Dienstleistung auch in Seniorenheimen und Hotels an. Mit dem Sorat Hotel Brandenburg, am Altstädtischen Markt, konnte sie bereits eine Kooperation als Haus-Masseurin eingehen: „Für die Zukunft kann ich mir vorstellen weitere Kooperationen im Umkreis aufzubauen. Der Gast profitiert dann nicht nur von seiner Unterkunft in der Stadt, sondern auch vom zusätzlichen Entspannungs- und Wellnessangebot. Glückliche Kunden machen mich glücklich.“, sagt Orawan Pomruang. „Wenn die Kunden ihren alltäglichen Stress und die Anspannung während der Massage verlieren und sich nach der wohltuenden Behandlung lächelnd von mir verabschieden, dann habe ich mein Ziel erreicht.“

Für die Zeit nach der Gründung nutzt Frau Pomruang den regen Austausch über das Gründerinnennetzwerk. Die übrigbleibende Zeit kommt aber in aller erster Linie ihren Kindern zugute: „Dank der Selbstständigkeit kann ich mir meine Termine flexibel einteilen und so genügend Zeit für meine Kinder einplanen. Ab jetzt entscheide ich, wann Feierabend ist!“

Wenn alles so gut weiterläuft und funktioniert wie bisher, kann sich die Gründerin für die Zukunft durchaus ein größeres Studio in der Innenstadt vorstellen. Dann könnte sie mit mehreren Mitarbeitern bald eine Spa- und Wellnesslandschaft betreiben.

Wir wünschen Frau Pomruang viel Erfolg für die Umsetzung weiterer Ideen!

Das Interview vor Ort führte: Tino Kramm Mediendesign im Auftrag des Brandenburger Lotsendienstes.

---

Haben Sie eine Geschäftsidee? Treten Sie mit dem Lotsendienst in Kontakt!

Wir sind für Sie da – Lotsen für Ihren Erfolg!

Ansprechpartnerin:
Monika Kretschmer
Technologie- und Gründerzentrum
Brandenburg an der Havel GmbH
im SWB-Gewerbepark auf dem Quenz
Friedrich-Franz-Straße 19
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381/38 16 30
Telefax: 03381/38 16 31
E-Mail: monika.kretschmer@tgz-brb.de
Internet: www.tgz-brb.de/lotsendienst.html

---

Orawan Pomruang

Generation – mobile traditionelle Thai-Massage & Wellness

Ansprechpartner:
Orawan Pomruang
Altstädtische Große Heidestraße 51
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381/32 53 801
Mobil: 0177/40 14 530
E-Mail: generation.thaimassage@gmail.com
Internet: www.facebook.com/thaimassageundwellness

 

Zurück