Gründer unterschätzen oft ihre Vorbereitung

  • 13.02.2015
  • Lotsendienst
  • von

Gründer unterschätzen oft ihre Vorbereitung.

Im Mittel brauchen sie mehr als doppelt so viel Geld wie im Businessplan veranschlagt, so das Ergebnis einer Studie der KfW-Bankengruppe (siehe Beilage).
Der regionale Lotsendienst in der kreisfreien Stadt Brandenburg hat die Aufgabe, gründungswillige Menschen in der Vorgründungsphase sowie in der Übergangsphase zu unterstützen. Die Ausarbeitung und Prüfung von Gründungsideen und die Bestimmung des individuellen Entwicklungspotentials der Teilnehmenden erfolgt im Rahmen von Development-Centern (DC). Ein Development-Center dient der Bestimmung des individuellen Entwicklungspotentials der Teilnehmenden, insbesondere ihrer Fähigkeiten wie Unternehmerpersönlichkeit und Führungsqualitäten sowie der Ableitung von Entwicklungsmaßnahmen, die Voraussetzungen einer erfolgreichen Gründung  sind. Für jeden potenziellen Gründer lohnt es sich deshalb allemal, sich mit dem regionalen Lotsendienst im Technologie- und Gründerzentrum Brandenburg an der Havel in Verbindung zu setzen.

Zurück