Fortsetzung 2: Keine Sommerpause bei Gründungen

  • 07.08.2012
  • Lotsendienst
  • von

Nach ihrem Gespräch am Freitag beim Jobcenter sahen sie sich einer Vielzahl von neuen Herausforderungen gegenüber, die ihrer Meinung nach nicht in dem geplanten Zeitraum zu bewältigen sind, wenn überhaupt. Ich denke, dass die einstmals hochmotivierten Gründer zu schnell das Handtuch geworfen haben und bedauere dies sehr. Es zeigt aber wieder einmal, dass bei der Vorbereitung einer Existenzgründung mehr zu bedenken ist, als man anfangs wahrhaben will. Und zwar gerade dann, wenn man auf Förderung durch das Jobcenter oder die Arbeitsagentur angewiesen ist. Zähigkeit und Durchhaltevermögen sind nicht umsonst anerkannte Unternehmereigenschaften.

Zurück